Aliens unendliche Abenteuer – Kapitel 92: Virtuelle Realität

Das mit der Telepathie war im Grunde genommen ganz einfach. Fast wie bei der viel zitierten „Virtuellen Realität“ mit Hilfe einer 3D-Brille musste ich nur die gewünschten Bilder im Kopf meiner Opfer… äh… Versuchskaninchen… äh, äh… von mir kontaktierten Personen entstehen lassen – quasi mit Hilfe einer virtuellen 3D-Brille. … Auf meiner Heimatwelt nennt man diese Fähigkeit, über die bei uns selbst schon die kleinsten Kleinkinder verfügen, übrigens den Zuckerberg-Effekt. … Warum auch immer…
Der Alien 👽

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s