Aliens unendliche Abenteuer – Kapitel 82: Hellsehen

Die Weltherrschaft… Ein wahrlich großes Vorhaben! …
Wie sollte ich nun also am besten vorgehen? … Mal sehen​…
Zwei Untertanen hatte ich ja schon, noch dazu zwei mir äußerst ergebene – nämlich Sydne, die mich ja geradezu abgöttisch liebte, und den Kryoniker. … Naja bei dem war ich mir hinsichtlich​ seiner eigenen Absichten doch noch nicht so ganz im Klaren. …
Ich überlegte mir, am besten meine Fähigkeit zur Telepathie zu nutzen, um den Burschen mal genauer unter die Lupe zu nehmen. …
Der Alien 👽

Advertisements

Aliens unendliche Abenteuer – Kapitel 81: Zwischenzeit

Unter lautem Knacken versuchte ich, meine steifen Gliedmaßen wieder zu lockern. … Ich war endlich frei! … Und wie ich feststellen musste, waren Sydne und dieser merkwürdige Kryoniker in der Zwischenzeit nicht untätig gewesen, … ganz besonders letzterer! Denn er war schon mitten bei den Vorbereitungen zur Erringung der Weltherrschaft! Und irgendwie war ihm dabei wohl etwas mit seinen Geräten schiefgelaufen. Und das hatte dann die Lawine ausgelöst. Wie auch immer. …
Wenigstens war ich somit lawinentechnisch rehabilitiert!
Der Alien 👽

Aliens unendliche Abenteuer – Kapitel 80: Lösung

Doch es half nichts. Ich war und blieb verschüttet und verbrachte viele Tage unterm Schnee, … bis mir endlich DIE Lösung einfiel!
Ich hatte ja noch einen weiteren Trick parat!
Ich konnte mich retten, indem ich meinen Körper einfach auf über 100 °C erwärmte und so den Schnee zum Schmelzen und sogar zum Verdampfen brachte. … Ganz einfach! … Warum war ich da nicht eher drauf gekommen?!
Tja, ich stecke eben voller Überraschungen! … Und bin ein echt heißer Typ! … Sozusagen…
Der Alien 👽

Aliens unendliche Abenteuer – Kapitel 79: Erkenntnis

Dank meiner telepathischen Fähigkeiten erfuhr ich – immer noch begraben unterm eisigen Schnee – aus den Nachrichten, dass diese vermaledeite Lawine durch einen „völlig verantwortungslosen Skifahrer“ ausgelöst worden war, der dabei „von allen guten Geistern verlassen gewesen“ sein musste. …
Äh… Damit konnte doch nicht etwa ICH gemeint sein!?! …
Ich geriet ins Grübeln. … Sollte ich am Ende doch selbst die Lawine ausgelöst haben? … Durch das bisschen Skifahren?? … Ein bisschen mehr Durchhaltevermögen hätte ich von diesem Schnee schon erwartet! … Dämlicher Schnee!! …
Der Alien 👽

Aliens unendliche Abenteuer – Kapitel 78: Weiße Stille

Alien unterm Schnee

Um mich herum war alles weiß… weiß und still… Die Schneelawine, unter der ich mich befand, musste mindestens mehrere Meter hoch sein! … Was sollte ich tun? … Langsam wurde mir kalt. … Und das war gar nicht gut! …
Nicht schon wieder diese Kälte! … Davon hatte ich in letzter Zeit wahrlich genug gehabt! … Auf meinem Heimatplaneten wird es NIE so kalt!! … NIEMALS!!!
Der Alien